Es gibt eine Menge Themen, die man in der Fotografie auch
mit einfachen Mitteln gut umsetzen kann.
Das Wichtigste jedoch ist und bleibt eine gute Idee.
Niemand interessiert sich für die Hundefotos von Tante Berta oder
das neue Auto von Onkel Willy... aber alle werden erstaunt sein,
wenn sie dich mit einem gewagten Tattoo auf dem ganzen Arm erblicken...
echt oder unecht?

Beauty-Shooting
Der Klassiker an sich. Viele Kids & Teens möchten einmal sein, wie der Model-Star aus dem TV, oder das Gesicht auf der Mode-Zeitschrift. Warum nicht... raus aus dem Alltag, rein in die stylischen Klamotten... es darf ruhig etwas übertrieben sein, schließlich geht es bei diesem Thema vorrangig um Aussehen, Style, Mode/Fashion, Schminken und tolles Posen. Die größten Tricks & Geheimnisse verbergen sich jedoch meist in der nachträglichen Bildbearbeitung.
   
Porträt-Shooting
Es gibt zahlreiche Möglichkeiten ein Gesicht mit verschiedenen Stimmungen zu zeigen und interessanten Ausdruck zu verleihen. Die meisten Leute haben eine "Schokoladenseite". Licht und Schatten spielen immer eine große Rolle. Auch Blickwinkel & Seitenprofil kann ein tolles Porträt ausmachen.
   
Verrücktes, Schrilles & Kitsch
Kunterbunt in einem Zeitungsschnipselhaufen, in Folie eingewickelt oder verkleidet als Meerjungfrau... diese Art von Shooting macht Spaß, hat aber auch den höchsten Aufwandsfaktor. Einmal mehr zählt die Idee und die Vorbereitung. Wer schon immer einmal etwas ganz Verrücktes auf Foto zeigen wollte, der findet sich bei diesem Thema wieder.
   
Horror, Gothik, Fantasy
Dieses Thema ist nach wie vor sehr beliebt. Das meiste wird jedoch hier am Bildbearbeitungsprogramm erarbeitet, dennoch bieten aber auch Kostüme und Verkleidungsideen Möglichkeiten einmal in ganz dunkle Bereiche abzutauchen. Vampire und blutige Zombis oder auch nur allein im Keller, hier spielst du in deinem eigenen Horrorfilm... Schauerblicke garantiert.
   
Outdoor, Natur
In der Natur findet man immer gute Motive. Beim Shooting kommt es nun darauf an diese mit der Model-Pose optimal in Szene zu setzen. Mit Bikini am Strand, mit Felljacke im Winterwald, mit Tüchern im Gewässer oder verträumt in der Blumenwiese. Kids klettern gern auf Bäume oder schlampern durch Pfützen und Schlamm. Oft kommen die Ideen erst vor Ort, denn die Natur ist eine einzige große Inspiration.
   
Allday Elements
Bedeutet das Posen mit einfachen alltäglichen Gebrauchsgegenständen, z.B. einmal durch eine Jalousie steigen, in eine riesen Tafel Schokolade beißen, in einer Plüschtiersammlung liegen. Man kann Fotos bei nahezu allen täglichen Dingen machen. Gerade solche Bilder sind in den kommerziellen Bildportalen gefragt. Wer also seine Bilder verkaufen möchte und kein Problem damit hat sich beim Zähneputzen zu präsentieren, der ist bei diesem Thema genau richtig.
   
Anlässe und Feiertage
Auch ein tolles Thema, welches einem mindestens einmal im Jahr wieder in den Sinn kommt. Das Weihnachtskostüm, beim Ostereiersuchen, die Halloween-Hexe, Verliebt zu Valentin, Volksfest-Klamotte oder Kirmestracht, Hochzeit, Schuleinführung, Konfirmation. Dieses Thema ist sehr speziell und nicht jeder kann damit etwas anfangen, dennoch fängt man interessante unvergeßliche Momente ein.
   
Digitale Composings, Surreal
Heißt, das Bild entsteht aus verschieden Fotos am PC. Das wohl bekannteste Programm hierfür ist Photoshop, es gibt aber auch viele andere Programme, die diese Aufgabe optimal meistern können. Dieses Thema ist eines der Interessantesten, es gibt kaum etwas, was man mit dem Bildbearbeitungsprogramm nicht umsetzen kann. Deshalb sind die Ideen hier wohl unendlich. Elf, Vampir, Superman... alles kann man sein. Ein Tattoo auf dem Rücken, eine Spinne im Gesicht oder man wechselt die Augenfarbe/ Haarfarbe nach Belieben. Bei vielen Bildern kann man sich heute nicht mehr sicher sein ob echt oder unecht.
   
  Es gibt sicher noch etliche Themen, das sollte nur einmal ein kurzer Ideenanreiz sein